Logo: Hessisches Ministerium für Arbeit, Familie und Gesundheit
Hier sind sie: Home Downloads Curriculare Bausteine
Hauptmenü: Home Modellprojekt Downloads Links

Curriculare Bausteine

Der Begriff „Baustein“ steht hier für Planungselemente mit unterschiedlicher zeitlicher und inhaltlicher Dimension sowie fachlicher Komplexität. Ein Baustein kann sich auf ein Lernfeld, ein Teil-Lernfeld oder eine Lernsituation beziehen, entscheidend ist die nachvollziehbare Ableitung des Bausteinthemas, das kompetenzorientiert formuliert sein sollte.
Im Projekt wurden 21 Curriculare Bausteine entwickelt und erprobt.
Alle Bausteine finden Sie nach Lernfeldern geordnet im Folgenden zum Download und hier in der Übersicht (PDF, 24.5 KB).

Downloads nach Lernfeldern:

  1. Aufgaben und Konzepte in der Altenpflege
  2. Unterstützung alter Menschen bei der Lebensgestaltung
  3. Rechtliche und institutionelle Rahmenbedingungen altenpflegerischer Arbeit
  4. Altenpflege als Beruf

1. Aufgaben und Konzepte in der Altenpflege

Lernfeld 1.1 Theoretische Grundlagen in das altenpflegerische Handeln einbeziehen

Eine biografisch orientierte Haltung im Umgang mit alten Menschen entwickeln (PDF, 45.6 KB)

Caritas-Altenpflegeschule in Wiesbaden (6 Seiten)

Lernfeld 1.2 Pflege alter Menschen planen, durchführen, dokumentieren und evaluieren

Assessmentinstrumente zur Pflegeproblemanalyse kennen und exemplarisch anwenden (PDF, 40.9 KB)

Schule für Altenpflege im Hufeland-Haus in Frankfurt/Main (6 Seiten)

Lernfeld 1.3 Alten Menschen personen- und situationsbezogen pflegen

Alte Menschen bei der Körperpflege sowie beim An- und Auskleiden anleiten und unterstützen - am Beispiel einer Heimbewohnerin mit chronischer Polyarthritis (PDF, 58.8 KB)
VDAB–Schulungszentrum, Altenpflegeschule in Ortenberg (11 Seiten)

Sterbende alte Menschen und ihre Angehörigen pflegen und begleiten (PDF, 45.9 KB)

AWO-Altenpflegeschule in Homberg/Efze (7 Seiten)

Ältere Menschen mit dem Pflegesyndrom Mangelernährung im Pflegeprozess gezielt fördern (PDF, 50.0 KB)

Schule für Altenpflege im Hufeland-Haus in Frankfurt/Main (7 Seiten)

Ethisch begründete Entscheidungen bei Nahrungsverweigerung und anstehender Zwangsernährung einer pflegebedürftigen Person treffen (PDF, 37.3 KB)

AWO-Altenpflegeschule in Homberg/Efze (5 Seiten)

Dem pflegebedürftigen älteren Menschen Essen und Trinken anreichen (PDF, 69.9 KB)

Altenpflegeschule des Lahn-Dill-Kreises in Haiger (13 Seiten)

Alte Menschen beim Essen und Trinken unterstützen (PDF, 44.8 KB)

VDAB Schulungszentrum, Altenpflegeschule in Ortenberg (7 Seiten)

Pflegesituationen im Kontext von Essen und Trinken erfassen sowie prozesshaft gestalten und reflektieren (PDF, 81.1 KB)
Caritas-Altenpflegeschule in Wiesbaden (13 Seiten)

Lernfeld 1.4 Anleiten, beraten und Gespräche führen

Anleitung und Beratung bei Diabetes mellitus (PDF, 115.1 KB)
Altenpflegeschule des Lahn-Dill-Kreises in Haiger (19 Seiten)

Lernfeld 1.5 Bei der medizinischen Diagnostik und Therapie mitwirken

Der Auszubildende hat die Fähigkeit / Fertigkeit alte Menschen bei ärztlich verordneten Maßnahmen zu unterstützen - am Beispiel Injektionen (PDF, 62.4 KB)

Caritas-Altenpflegeschule in Wiesbaden (10 Seiten)

2. Unterstützung alter Menschen bei der Lebensgestaltung

Lernfeld 2.1 Lebenswelten und soziale Netzwerke alter Menschen beim altenpflegerischen Handeln berücksichtigen

Ethniespezifische und interkulturelle Aspekte im Pflegeprozess: Ursachen und Folgen von Migration kennen (PDF, 246.5 KB)

VDAB–Schulungszentrum, Altenpflegeschule in Ortenberg (10 Seiten)

Lernfeld 2.2 Alte Menschen bei der Wohnraum- und Wohnungsumfeldgestaltung unterstützen

Alte Menschen beim Wohnen beraten und unterstützen (PDF, 51.5 KB)

Caritas-Altenpflegeschule in Wiesbaden (7 Seiten)

Lernfeld 2.3 Alte Menschen bei der Tagesgestaltung und bei selbst organisierten Aktivitäten unterstützen

Eine Feier mit alten Menschen vorbereiten und gestalten sowie durchführen (PDF, 46.4 KB)

Altenpflegeschule Bergstraße e.V. (7 Seiten)

Tagesstrukturierung für Menschen mit Demenzerkrankung (PDF, 233.0 KB)

Altenpflegeschule des Lahn-Dill-Kreises in Haiger (15 Seiten)

3. Rechtliche und institutionelle Rahmenbedingungen altenpflegerischer Arbeit

Lernfeld 3.1 Institutionelle und rechtliche Rahmenbedingungen beim altenpflegerischen Handeln berücksichtigen

Pflege orientiert am System Bezugspflege am Beispiel einer Geriatrischen Rehabilitationsklinik organisieren (PDF, 148.9 KB)

Schule für Altenpflege im Hufeland-Haus in Frankfurt/Main (12 Seiten)

Lernfeld 3.2 An qualitätssichernden Maßnahmen in der Altenpflege mitwirken

In Qualitätssicherungsprozessen im Pflegebetrieb mitwirken (PDF, 48.9 KB)

Schule für Altenpflege im Hufeland-Haus in Frankfurt/Main (7 Seiten)

4. Altenpflege als Beruf

Lernfeld 4.1 Berufliches Selbstverständnis entwickeln

Ethische Herausforderungen in der Altenpflege - Berufsethische Grundsätze kennen und sie im eigenen Handeln berücksichtigen (PDF, 37.9 KB)

AWO-Altenpflegeschule in Homberg/Efze (5 Seiten)

Lernfeld 4.2 Lernen lernen

Lernen lernen (PDF, 39.1 KB)

AWO-Altenpflegeschule in Homberg/Efze (5 Seiten)

Lernfeld 4.3 Mit Krisen und schwierigen sozialen Situationen umgehen

Konfliktgespräche professionell führen (PDF, 68.0 KB)

VDAB–Schulungszentrum, Altenpflegeschule in Ortenberg (10 Seiten)

Lernfeld 4.4 Mit Krisen und schwierigen sozialen Situationen umgehen

Arbeitsschutz-Bestimmungen bei erhöhter Infektionsgefährdung anwenden können am Beispiel von MRSA-Infektionen (PDF, 45.4 KB)

Altenpflegeschule des Lahn-Dill-Kreises in Haiger (7 Seiten)